top of page

BERUFLICHES COACHING FÜR ÜBERGÄNGE UND WANDEL

Souverän neue berufliche Situationen angehen

 

Berufliche Veränderungen, ob gewollt oder ungewollt, sind eine Herausforderung. Gestalte diese Übergänge aktiv! Sich im Neuen zurechtzufinden braucht innere Stärke, Kraft und Orientierung. Das Übergangscoaching ist darauf ausgelegt mit dir diesen Weg von «A nach B» zu gehen. Es ist genauso geeignet für einen beruflichen Wiedereinstieg, wie für eine neue Position oder wenn du eine gänzlich andere Tätigkeit aufnimmst.

Übergänge gestalten

Ein Wechsel bringt es mit sich, Gewohntes zu verlassen um etwas anderes, neues zu beginnen. Das Übergangscoaching beinhaltet verschiedene Phasen und verfolgt das Ziel einer guten Integration ins neue Berufsfeld und in die Berufsrolle. Das Bisherige wird losgelasssen und du trittst in das Neue ein. Im Erstgespräch legen wir fest, welches Anliegen für dich am dringlichsten ist. Mit Hilfe des Coachings wirst du:
 

  • deine hilfreichen Ressourcen finden

  • Sicherheit für das Neue gewinnen

  • deine Orientierung im sozialen System verbessern

  • gestärkt in der Bewältigung von Herausforderungen

  • und bei Bedarf: Hinderliches hinter dir lassen.

"Die Chance klopft öfters an als man meint, aber meistens ist niemand zuhause"

Will Rogers

Deine Ausgangssituation

Anker 11 Coaching Solothurn begleitet deinen Übergang, wobei es sich genauso um einen internen Wechsel, wie um einen Neu- oder Wiedereinstieg handeln kann. Alle diese Situationen können Unsicherheiten auslösen. Als Coach kann ich dich dabei unterstützen, mit dieser Herausforderung gelassener umzugehen. Wir schaffen Klarheit und ebnen den Weg. 

 

Die systemische Herangehensweise ist prädestiniert dafür, komplexe Themen aufzunehmen und Orientierung zu geben.

 

Profitiere von meinen Erfahrungen und Kenntnissen im betrieblichen Mentoring. Dein Anliegen steht stets im Mittelpunkt und ich als Prozessgestalterin an deiner Seite.

Gelassen im beruflichen Wandel und Übergang

Aktives Gestalten setzt die Erkundung des Umfeldes voraus, das Einbringen deiner Persönlichkeit und den Einsatz der beruflichen Fähigkeiten. In diesem Sinne beschäftigt sich berufliches Coaching mit vielen Bereichen. Den Schwerpunkt setzt du selbst, jeder Prozess wird individuell gestaltet.

Stabilität mit Ressourcenaktivierung

Ein guter Ausgangspunkt bilden deine Ressourcen. Als Coach verfüge ich über geeignete Methoden, diese sicht- und nutzbar zu machen. Ressourcen beinhalten vereinfacht gesagt alles, was hilfreich ist. In deinem Fall: Alles was hilfreich ist für deinen beruflichen Wandel.

 

Anker 11 Coaching Solothurn zeigt dir auf, wie du deine Ressourcen gut verankern kannst. So hast du sie stets zur Verfügung, wenn du sie benötigst. 

Positionierung im Umfeld

Dein neues berufliches Umfeld "tickt" nach bestimmten Regeln. Einige davon werden dir offen zugetragen, andere können unausgesprochen sein. Im Coaching wird dem Rechnung getragen und wir finden heraus, wie du dich wo einbringen kannst. 

 

Das Übergangscoaching kann auch eine Auseinandersetzung mit deinen Werten und Konfliktlösemethoden beinhalten. Gerade zu Beginn gehen viele Konflikte eher auf Unwissen und Missverständnisse zurück. Im Zwischenmenschlichen passiert das häufig auf Grund dessen, dass die gegenseitige Einschätzung noch schwierig ist. Deine klare Präsenz hilft dir und dem Gegenüber bei der Einordnung von Aussagen und Handlungen. 

Beruflichen Wandel und Übergänge begleiten

Du kannst jederzeit mit dem beruflichen Coaching einsteigen und es so lange weiterführen, wie es für dich stimmt. Es gibt keine Mindestdauer. Schon ein einzelnes Coaching kann dir Orientierung im neuen Umfeld bieten. Um tiefer ins Übergangscoaching einzusteigen und die Flexibilität deines Selbstmanagements zu erhöhen, benötigt es mehr Zeit. Deine eigenen Erfahrungen spielen dabei eine grosse Rolle. Mit jedem Erfolg wächst dein Selbstvertrauen und deine Souveränität. 

 

Melde dich gerne auch, wenn du bereits auf dem Weg bist und merkst, dass du Unterstützung brauchen kannst. Bei Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Interessante Artikel zu beruflichen Themen findest du hier im >> Blog

Brigitte Hanyecz
bottom of page